Erzähl-Literatur,  Thriller, Mystery

DAS Fernsehprogramm zu Heiligabend!

REALITY SHOW

Roman, Thriller

Rezensionsexemplar

Zu Heiligabend werden 10 einflussreiche Menschen Deutschlands mit ihren Familien in ihren Häusern gefangen genommen. Jeder von Ihnen hat eine Leiche im Keller vergraben, die vor laufender Kamera aufgedeckt wird. Wer zur Strecke gebracht wird und wer mit einem blauen Auge davon kommt? Das entscheidet das Publikum, das zuhause gebannt vor den Fernsehern sitzt und live zuschaut.

Ich gebe es zu: Das Cover hat mich sofort angesprochen. Der leicht verzerrte Schriftzug „Reality Show“ hatte mich neugierig gemacht. Schon nach den ersten Sätzen der Inhaltsbeschreibung stand für mich fest, dass ich dieses Buch lesen werde. Ich war etwas stutzig, denn es handelt sich bei diesem Buch um keinen Thriller, sondern einen Roman. Anfangs hatte ich wirklich Bedenken, ob die Idee des Buches gut umgesetzt wird – doch ich kann nur bestätigen! Anne Freytag hat mit diesem Buch alles richtig gemacht!

Zu Beginn werden die Figuren der Geschichte vorgestellt. Und davon gibt es jede Menge. Hätte ich das Buch nur einen Augenblick aus den Händen legen können, hätte ich mir anfangs eine Tabelle mit Notizen und Zusammenhängen angelegt. Doch ich hatte es nicht gebraucht. Die Protagonisten werden sehr gut beschrieben, die Zusammenhänge werden gut dargestellt. Der Spannungsbogen steigt und steigt. Zwischenzeitlich war die Geschichte so real, dass ich kontrollierte, ob die im Buch erwähnte Webseite zum Abstimmen für das Publikum wirklich existiert. Spoiler: Nein. Tut sie (noch) nicht.

Ich kann mir den Roman unglaublich gut als Film vorstellen und wünsche mir ab sofort sehnlichst eine Verfilmung! Die Geschichte ist zu gut, dass sie nicht in den Kinos gespielt werden darf!

Doch bis es so weit ist: Ran an die Bücher! Lest diesen spannenden Roman, der definitiv Züge eines Thrillers hat!

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.