Erzähl-Literatur

Eine Konditorin blüht auf

KUCHENGLÜCK IN TANGLEWOOD

Band 1 der Serie „Tanglewood & Liebeglück“

Roman

Rezensionsexemplar – Hörbuch

Für Konditorin, Steeve kommt gerade viel Mieses zusammen: Sie verliert Ihren Job in einem Sternelokal, ihre geliebte Großtante, Peggy stirbt und die Beziehung mit ihrer großen Liebe ist auch passee. Doch dann ruft Peggy’s Anwalt an und verkündet Steeve ihre Erbschaft: Ein nicht kleiner Batzen Geld und Peggys folgenden Rat: „Nimm das Leben endlich wieder in deine eigenen Hände“. Durch ein augenöffnendes Gespräch mit ihrer besten Freundin, beschließt Steeve ihre eigene Konditorei zu eröffnen. In Londons Vorort, Tanglewood bietet sich genau diese Gelegenheit. Das Abenteuer beginnt!

Das farbenfrohe Cover sprach mich sofort an. Ich hörte kurz in die Hörprobe. Da mir die Elke Appelt als Leserin schnell zusagte, fragte ich ein Exemplar beim Verlag an. So ein nettes Buch musste ich hören!

Die Figuren sind schön „rund“ und stimmig. Die Geschichte ist an sich abgeschlossen, ich weiß nicht, ob diese in den folgenden Bänden der Reihe noch einmal als Nebenrolle vorkommen, kann ich mir aber gut vorstellen.

Ein schöner, süßer Auftakt zu einer neuen Liebes-Reihe! Ich fand die Handlung jedoch leider sehr vorhersehbar und ohne große Überraschungen.

Kuchenglück in Tanglewood

Erscheinungsdatum: 18. Februar 2022

Autor: Lilac Mills

Verlag: Aufbau Audio

Altersempfehlung: ab 16 Jahre(n) 

Spieldauer: 591 Minuten (ungekürzt)

Sprecher: Elke Appelt

EAN: 9783961056576

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.