Kochbuch,  Ratgeber-Literatur

Veganes Intervallfasten

GESUNDMACHER INTERVALLFASTEN – Das große Kochbuch

Intervallfasten-Kochbuch, Ratgeber

Rezensionsexemplar

Von dem Power-Ehepaar Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht bin ich seit Jahren ein großer Fan. Die Videos auf deren Youtube-Kanäle sind kurz & knackig, aber auch mal lang und besonders informativ. Beide geben tolle Hilfestellungen, passend zu deren jeweiligen Spezial-Gebieten:

Roland ist studierter Wirtschaftsingenieur und hat die Vision Leuten ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen. „Doch gerade diese Unbefangenheit, die erfrischende Herangehensweise ohne jeden Tunnelblick und die Kombination mit dem medizinischen Fachwissen seiner Frau Dr. Petra Bracht eröffnete einen völlig neuen Blick auf die Ursache der Entstehung von Schmerzen. Und der wurde zum Erfolgsrezept der Liebscher & Bracht-Therapie.“ (Auszug Homepage).

Petra ist Ärztin für Allgemein- & Ernährungsmedizin.

In meiner Vision sehe ich Menschen, die wissen, wie sie leben sollten, um gar nicht erst krank zu werden, die lernen und erleben, wie sie wieder gesund werden können, welche Art zu leben zu welchen Ergebnissen führt, die aufgrund dieses Wissens in eigener Verantwortung ihren “inneren Arzt” aktivieren können.

https://www.drpetrabracht.de/

Gemeinsam mit der ausgebildeten Ernährungsberaterin, Nicole Just hat sie den Ratgeber „Gesundmacher Intervallfasten“ herausgebracht. Gespickt mit einer Menge leckerer, veganer Gerichte. Solltet ihr einfach mal gerne in Veganes Kochen/Backen hineinschnuppern wollen, empfehle ich euch ihren Blog.

Dr. Petra Bracht hat mich mit diesem Video neugierig auf Intervallfasten gemacht, dass ich Ende Januar damit angefangen hatte. Auf der Suche nach unkomplizierten, leckeren Rezepten bin ich auf dieses Buch gestoßen – zum Erscheinungsdatum am 02. Februar lag es in meinem Briefkasten und ich fing mit dem Lesen an. Auf den ersten Seiten wird in einfachen, klaren Worten erklärt, wieso Intervallfasten unserem Körper so gut tut. Und auch: Wieso die pflanzliche Ernährung ihm völlig reicht (übrigens erklärt sie das auch in dem oben verlinktem Video sehr gut).

Die restlichen ca. 140 Seiten sind voller Rezepte: Von Basics, die immer wieder in den Gerichten verwendet werden wie Dressings, Sauerkraut und Aufstrichen über Frühstück-Rezepten mit vollwertigen Getreidebreien, Kuchen und Pancakes bis hin zu Salaten und Hauptgerichten wie Gemüsenudeln, Wraps, Shepherd’s Pie und Kartoffelgulasch.

Alles einfach erklärt, mit Zeitangaben und vegan. Ich bin positiv überrascht, wie einfach und unkompliziert ich mich rein pflanzlich ernähren kann. Das Intervallfasten macht mir unglaublich viel Spaß – seit ich jedoch vegane Gummibärchen in der Wohnung habe, ist es nicht immer einfach nach 8 Stunden nichts mehr zu essen. Das gebe ich zu!

Doch ich merke, wie wohl sich mein Körper mit dieser Ernährungsform – veganem Intervallfasten – fühlt und ich genieße es so richtig! Hier ein paar meiner liebsten Kreationen:

links oben: DINKELFLADEN, rechts oben: RÜHRTOFU AUF ROGGENBROT, links unten, RÜHRTOFU, KIDNEYBOHNEN-AUFSTRICH mit Oregano (auch Mitte unten) und AVOCADO AUF ROGGENBROT, rechts unten ZUCCHINI-ERBSEN-SPAGHETTI

Welches Gericht lacht euch besonders an?

PS: In diesem Video verraten euch die beiden Autorinnen tolle Tipps zum veganem Kochen, bzw. wie ihr sogar zu „veganen Meisterköchen“ werdet 🙂

Gesundmacher Intervallfasten – Das große Kochbuch

Erscheinungsdatum: 02. Februar 2022

Autorinnen: Dr. Petra Bracht & Nicole Just

Verlag: Gräfe und Unzer GmbH (GU-Verlag)

Reihe: GU Kochen & Verwöhnen Diät und Gesundheit

Seitenanzahl: 216 Seiten (Gebundene Ausgabe)

ISBN: 978-3-8338-8404-7

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.