Krimi

Der Donnerstagsmordclub auf Diamantensuche

DER MANN, DER ZWEIMAL STARB

(Die Mordclub-Serie 2)

seichter Krimi

Rezensionsexemplar – Hörbuch

Dieses Hörbuch war eines der Highlights für das Frühjahr 2022. Deshalb freute ich mich sehr als mir das Hörbuch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Danke an dieser Stelle an den Verlag, Hörbuch Hamburg!

Nun aber zum Buch:
Die Protagonisten leben in der luxuriösen Seniorenresidenz „Coopers Chase“. Dort treffen sie sich jeden Donnerstag, um sich alten, unaufgeklärten Verbrechen zu widmen und diese aufzuklären. Wie erfolgreich sie dabei sind, bewiesen sie bereits im 1. Band der Reihe (meine Rezension dazu findet ihr hier).

Douglas, zu dem das Donnerstagsmordclub-Mitglied Elisabeth eine besondere Beziehung hat, taucht in „Coopers Chase“ auf und gesteht dieser, dass er der New Yorker Mafia Diamanten gestohlen hat. Diese haben einen Wert in Höhe von 20 Millionen Pfund. Und die lassen das selbstverständlich nicht auf sich sitzen und töten deshalb Douglas. Höchste Zeit für Elisabeth, Joyce, Ron und Ibrahim zu ermitteln, denn die Diamanten sind gut versteckt…

In „der Mann, der zweimal stirbt“ geht es deutlich turbulenter und in meinen Augen spannender zu, als im ersten Band. Die Situationen, in die die vier Freunde geraten sind richtig verzwickt und besonders für Ibrahim lebensgefährlich. Der Geschichte fehlt es keinesfalls an Witz, Charme und Überraschungen!

Es hat mich zudem sehr gefreut, die beiden Sprecher, Johannes Steck und Beate Himmelstoss wieder zu hören. Für mich setzten die beiden der Geschichte die Krone auf!

Definitiv eine Hörempfehlung von mir!

Hier klicken, um zu meiner Rezension zu dem ersten Teil der Mordclub-Serie zu gelangen.

Der Mann, der zweimal starb – Die Mordclub-Serie Teil 2

Originaltitel: The man who died twice

Erscheinungsdatum: 21. Januar 2022

Autor: Richard Osmann

Übersetzer: Sabine Roth

Verlag: Hörbuch Hamburg

Spieldauer: 648min (gekürzt)

Spieldauer: 727 (ungekürzt)

Sprecher: Johannes Steck, Beate Himmelstoss

EAN: 9783844929072 (gekürzt)

EAN: 9783844930603 (ungekürzt)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.